Der Blog von stiftungsmarktplatz.eu

#stiftungenstärken

Stiftung, Verein & Co. finden im Blog ‚#stiftungenstärken‘ Anregungen für ihren Weg in die digitale Welt und rund um die Fondsanlage – recherchiert, kommentiert, pointiert.

NPO-Expertise von NPO-Experten

Wer schreibt der bleibt

Stiftungen treiben viele Themen um, so auch ihr Weg in die digitale Welt und das Anlegen ihres Vermögens, in Stiftungsfonds oder stiftungsgeeignete Fonds. Zu diesen beiden Themenbereichen sammeln wir mit dem Blog ‚#stiftungenstärken‘ Meinungen, Ideen, Anregungen und praktische Tipps für alle Praktiker im NPO-Sektor.

Ein bisschen gibt uns dabei der Autor Giuseppe Tomasi di Lampedusa die Richtung vor. Dieser formulierte einst:
„Wenn wir wollen, dass alles bleibt wie es ist, dann ist nötig, dass alles sich verändert.“

P.S.: Sie möchten zum Blog einfach auf dem Laufenden bleiben?
Dann registrieren Sie sich für unseren Newsletter oder werden Sie Mitglied unserer Xing-Gruppe.

Stiftungen und die digitale Welt | Prof. Tom Neukirchen | 17.10.2019 | Lesezeit: 2min49

Der Spender gibt die Richtung vor

Zukunfts-Chancen im Fundraising fußen auf starker Spenderorientierung

Spenderbefragung

Wir haben weiß Gott keinen Mangel an spendensammelnden Organisationen in Deutschland. Schätzungen gehen von über 650.000 Gemeinnützigen aus. Und es werden immer mehr, obwohl das Spendenvolumen ähnlich bleibt. Der gefährliche Trugschluss lautet: das Stück des Kuchens wird für alle Organisationen kleiner. Doch in Wahrheit findet ein Verdrängungswettbewerb statt.

Fondsanlage für Stiftungen & NPOs | Tobias Karow | 14.10.2019 | Lesezeit: 3min44

Immobil meets ewig

Wie Stiftungen einen Zugang zu Immobilieninvestments finden

Immobil meets ewig

Wie sehen eigentlich die Überlebensstrategien von älteren Stiftungen aus und was kann ich heute davon lernen. Diese Frage treibt viele Stiftungen heute um, mit zwei interessanten Erkenntnissen: Diejenigen Stiftungen, die schon lange leben, sind so alt geworden, weil sie vor allem Immobiles gemischt mit Aktien gehalten haben. Und Anleihen waren ob der Zäsuren selten ein Vehikel für die Ewigkeit. Das gibt zu denken.

Stiftungen und die digitale Welt | Tobias Karow | 11.10.2019

Zöpfe ab!

Von was sich Stiftungen im Digitalen trennen sollten

Die digitale Welt ist für viele Stiftungsverantwortliche immer noch eine neue Welt, eine die nicht recht zu greifen ist. Greifbar ist dagegen das, was man kennt, was man immer so gemacht hat, weshalb es schwierig ist, sich davon zu trennen. Tobias Karow versucht sich in seiner aktuellen Videokolumne an ein paar Denkanstößen, wo Stiftungen vielleicht doch einen Schnitt machen sollten.

Fondsanlage für Stiftungen & NPOs | Stefan Preuss | 10.10.2019 | Lesezeit: 2min55

Stiftungsfonds 2.0

Die neue Vielfalt der Assetklassen

Stiftungsfonds 2.0

Ein Produkt richtet sich in der Regel an den Bedürfnissen des Kunden aus. Motto: Es geht mit der Zeit. Sonst geht es mit der Zeit. Bei Stiftungsfonds gab es über Jahrzehnte zwei zentrale Verkaufsargumente: Sicherheit und verlässliche Rendite. Beides gibt es so auf dem heutigen Kapitalmarkt nicht mehr, und schon gar nicht in Kombination miteinander. Das bedeutet: Die Fondsanbieter müssen ihre Produkte den Rahmenbedingungen anpassen.

Fondsanlage für Stiftungen & NPOs | Tobias Karow | 09.10.2019 | Lesezeit: 3min50

Sind Income-Fonds die besseren Stiftungsfonds?

Was Income-Fonds haben was Stiftungsfonds nicht haben

Sind Income-Fonds die besseren Stiftungsfonds?

Weil bei Stiftungsfonds Stiftung draufsteht, ist auch viel Stiftung drin. So oder so ähnlich klingt eine Wahrheit, die mittlerweile jedoch einen Bart angesetzt hat. Denn viele Stiftungsfonds sind in einer Zeit konzipiert worden, als der Zins jenseits der 4%-Marke lag, man also durchaus einen sehr konservativen Ansatz wählen konnte. Heute ist das Spiel jedoch ein anderes, weshalb Income-Fonds von Stiftungen nicht mehr nur als Ergänzung ins Blickfeld gerückt werden sollten.

Fondsanlage für Stiftungen & NPOs | Tobias Karow | 01.10.2019 | Lesezeit: 3min50

In der Welt von Kohl, Hasselhoff und dem tanzenden Wolf

Als der Merck Finck Stiftungsfonds das Segment der Stiftungsfonds begründete

Fondswoche - Merck-Finck-Stiftungsfonds

Anlässlich des Tags der Stiftungen am 1. Oktober 2019…

Es war eine andere Welt damals. Der deutsche Kanzler hieß noch Helmut Kohl, die USA schmiedete gerade eine Koalition gegen Saddam Hussein und dessen Armee. Auch gab es die Sowjetunion noch – und ja, auch Zinsen auf Spareinlagen. In dieser Welt begründete der Merck Finck Stiftungsfonds am 1. Oktober 1990, also zwei Tage vor der Wiedervereinigung der beiden deutschen Staaten, das Segment der Stiftungsfonds.

Stiftungen und die digitale Welt | Tobias Karow | 30.09.2019 | Lesezeit: 4min29

Die Website ist nicht genug

Die 6 Gs mit denen Stiftungen die digitale Welt erobern

Die digitale Welt erobern

Die digitale Welt ist eine schnelle Welt, die digitale Welt ist eine, für die man sich ein Stück weit neu erfinden muss. Das gilt auch für Stiftungen, wenngleich es übertrieben wäre, von der gemeinnützigen Welt den perfekten und hochfrequenten, super-responsiven Internetauftritt zu verlangen, schon einige wenige Pun(G)te reichen, um Stiftungen besser in der digitalen Welt zu verorten.

Stiftungen und die digitale Welt | Dominik Ruisinger | 27.09.2019 | Lesezeit: 3min52

Einmal Aufholen bitte

Mehrheit der Stiftungen ist auf das Zeitalter digitaler Kommunikation noch nicht vorbereitet

Digitalisierung

Wo stehen Stiftungen kommunikativ im digitalen Zeitalter? Wie professionell präsentieren sie sich auf den Plattformen? Wie strategisch gehen sie vor? Diese Fragen standen im Zentrum der Branchenstudie #stiftungdigital. Wo stehen Stiftungen im digitalen Zeitalter? (www.dominikruisinger.com/studie-stiftungdigital/). Die Standortbestimmung lieferte erstmals einen Einblick in die digitalen Kommunikationsaktivitäten von Stiftungen. Die Studienergebnisse machen deutlich, dass noch kräftiger Nachholbedarf besteht.

Stiftungen und die digitale Welt | Ursula Becker-Peloso | 24.09.2019 | Lesezeit: 2min17

Mit Social Media Kanälen Aufmerksamkeit generieren

Viele Stiftungen nutzen Social Media noch nicht oder zu wenig

Mit Social Media Kanälen Aufmerksamkeit generieren

Um es gleich vorweg zu nehmen: Durch die Social Media Kanäle generieren Sie NOCH nicht nennenswerte Spenden. Zu misstrauisch ist der Spender, wenn er seine Daten angeben muss. Aber, es gibt ein großes ABER: In den richtigen Netzwerken mit den richtigen Inhalten unterwegs zu sein, das kann sich für Stiftungen auszahlen.

Fondsanlage für Stiftungen & NPOs | Tobias Karow | 23.09.2019

Zum Wohle der Stiftung

Was die Business Judgement Rule für Stiftungen bedeutet

Die Stiftungsrechtsreform, die sich immer noch den Weg durch die Gremien bahnt, wird eine Regel besonders in den Fokus rücken: die so genannte Business Judgement Rule. Das Wohl der Stiftung steht hier bei Entscheidungen im Mittelpunkt, die Entscheidung auf Basis angemessener Informationen. Was das übersetzt auf die Kapitalanlage einer Stiftung heißt, dazu hat sich Tobias Karow ein paar Gedanken gemacht.

Fondsanlage für Stiftungen & NPOs | Vincent McEntegart | 20.09.2019 | Lesezeit: 2min45

Diversifizierung fördert den Ertrag

Gerade in Marktphasen wie derzeit sollten Stiftungen breiter streuen

Diversifikation

Zur Kapitalanlage von Stiftungen existieren verschiedene Wahrheiten. Eine davon lautet, dass Stiftungen dem Diversifikationsgebot folgen müssen, sie ihre Kapitalanlage also recht breit streuen sollten. Global aufgesetzte Mischfonds kommen dem entgegen, generieren aus unterschiedlichsten Quellen ordentliche Erträge und haben damit klassischen Stiftungsfonds vielleicht etwas voraus. Aber auch aus anderen Erwägungen heraus ist Diversifikation das Gebot der Stunde.

Stiftungen und die digitale Welt | Tobias Karow | 18.09.2019 | Lesezeit: 2min57

www.so-nicht.de

Für Stiftungswebsites gibt es ein paar NO GOs

No-Gos für Stiftungswebsites

Die gute alte Visitenkarte. Sie gibt es noch, sie ist praktisch, sie ist kompakt, sie ist clean, sie ist einigermaßen wertig, und sie ist der erste Ankerpunkt, den man mit einem neuen Gegenüber hat. Denn in der Regel bekommt von ihm ja auch eine. In Deutschland wird sie getauscht, in China wird sie mit zwei Händen überreicht. Und sie hat in der Neuzeit ein Pendant: die Website. Auch bei Stiftungen sollten dementsprechend der erste Eindruck passen und ein paar NO GOs vermieden werden.

Unsere Video-Kolumnen auf YouTube

Fondsanlage für Stiftungen & NPOs | Tobias Karow | 16.09.2019 | Lesezeit: 3min35

Das Prinzip Ordentlicher Ertrag

Warum Stiftungen auf ordentliche Erträge angewiesen sind

HeatMap - Ordentlicher Ertrag

Bei der Auswahl eines Stiftungsfonds oder eines stiftungsgeeigneten Fonds kommen schnell Kennzahlen auf den Tisch. Fondsanbieter und auch viele Berater neigen dann dazu, die gute Wertentwicklung – so sei denn gut war – in den Mittelpunkt zu rücken. Für Stiftungen zählt aber etwas ganz anderes, für Stiftungen zählen ordentlicher Ertrag bzw. Ausschüttung viel mehr, aus einem ganz profanen Grund heraus.

Fondsanlage für Stiftungen & NPOs | Tobias Karow | 13.09.2019

Nicht alle Körbe mit Ei

Welche Bausteine ein Fonds-Portfolio für Stiftungen braucht

Es gibt Stiftungsfonds, und es gibt noch ein bisschen mehr. Und es gibt den Spruch, dass nicht alle Eier in einen Korb gelegt werden sollen. Wenn Stiftungen sich nun mit Fonds beschäftigen und sich ein Fonds-Portfolio aus Stiftungsfonds und stiftungsgeeigneten Fonds zusammenstellen wollen, hilft derlei Prosa jedoch nicht weiter. Stattdessen helfen ein paar ganz handfeste Überlegungen.

Stiftungen und die digitale Welt | Dr. Christine Varga-Zschau | 11.09.2019 | Lesezeit: 3min30

Stiftungsregister durch die Hintertür

Ein Transparenzregister, viele offene Fragen für Stiftungen

Transparenzregister

Mit der Transparenz ist es im Stiftungssektor nicht immer weit her, manch einer wünscht sich, es würden häufiger mal die Hosen heruntergelassen. Mit dem Transparenzregister existiert nun seit zwei Jahren ein digitales Tool, das genau hier ansetzt, aber aus anderen Beweggründen heraus. Jedoch scheinen viele Stiftungen dieses Transparenzregister zu ignorieren, obschon ein Listing hier ein Muss ist. Für jede Stiftung.

Stiftungen und die digitale Welt | Tobias Karow | 10.09.2019 | Lesezeit: 2min57

Der beste Stiftungsblog

Was Stiftungen von Blogs anderer Stiftungen lernen können

Der beste Stiftungsblog

Ein Blog kann für Stiftungen ein schönes Werkzeug sein, um aktuelle Botschaften etwa aus Projekten in die Öffentlichkeit zu tragen. Einfach drauf los zu bloggen, dann kann enden wie wenn eine Stiftung einfach drauflos newslettert oder facebookt. Entsprechend kann es sich lohnen, einen Blick auf andere Stiftungsblogs zu werfen. Denn bei manchen passt das Setup schon ganz gut.

Fondsanlage für Stiftungen & NPOs | Tobias Karow | 06.09.2019

Haltung zeigen wider dem Nullzins

Eine kleine Rückschau zum Weltethos Stiftungsforum

Das Weltethos Stiftungsforum in Dortmund nahm sich am 5. September 2019 der Frage an, wie Stiftungen in nachhaltiges bzw. verantwortungsbewusstes Investieren hineinfinden. Ein paar Erkenntnisse haben wir zusammengetragen, unter anderem wo es bei vielen Nachhaltigkeitsfonds hapert, und warum das ‚G‘ bei ESG vielleicht nicht stiefmütterlich behandelt werden sollte.

Stiftungen und die digitale Welt | Ursula Becker-Peloso | 05.09.2019 | Lesezeit: 3min19

Frag mich nicht nach Geld!

Warum Stiftungen um die persönliche Ansprache nicht drumrum kommen

Spender

Ein Fundraiser bettelt nicht. Das ist eine Binsenweisheit, zumindest unter uns Fundraisern. Fundraising ist nicht betteln um Geld. Das wissen wir alle – oder nicht? Erst neulich hörte ich in einem Gespräch, dass man die Mitteleinwerbung immer noch als Betteln um Geld bezeichnet. Das ist absolut falsch und überholt.

Fondsanlage für Stiftungen & NPOs | Tobias Karow | 04.09.2019 | Lesezeit: 5min35

Der Stiftungsfonds

Eine Charakterstudie in fünf Kapiteln

Cartoon - Föndschen

Kennen Sie noch Bernhard Grzimek? Bekannt wurde er vor allem dafür, einen Oscar für seinen Film „Die Serengeti darf nicht sterben“ erhalten und sehr früh für das Thema Biodiversität sensibilisiert zu haben. Genau diese Diversität braucht es auch bei Stiftungsfonds bzw. stiftungsgeeigneten Fonds. Ein Grund mehr, sich dem Stiftungsfonds einmal in einer Charakterstudie zu nähern.

Fondsanlage für Stiftungen & NPOs | Tobias Karow | 03.09.2019

„Ein Fonds-Portfolio für Stiftungen funktioniert!“

Ein Gespräch über Fondsportfolien für Stiftungen

Interview mit Jürgen Dumschat

Jürgen Dumschat, AECON Fondsmarketing, ist sicherlich einer der profundesten Fondskenner in Deutschland. Seine Steckenpferde sind vor allem vermögensverwaltende Fonds, die er beispielsweise während der von ihm initiierten Hidden Champions Tour mit Anlegern zusammenbringt. Im Gespräch teilen wir die Meinung, dass ein Fonds-Portfolio für Stiftungen eine stimmige Geschichte sein kann – wenn eine Stiftung ein paar Regeln und Überlegungen befolgt.

Stiftungen und die digitale Welt | Tobias Karow | 02.09.2019

Der Spendenbutton gehört nach links oben

Warum Stiftungen beim Fundraising nicht zu zaghaft sein dürfen

Wenn Stiftungen Spender zu Spenden animieren wollen, dann braucht es heute etwas mehr Frische. Auf vielen Stiftungswebsites kann man heute Spenden, der Spendenbutton jedoch ist meist irgendwo versteckt oder zumindest nicht sehr prominent der Website zu finden. Für Tobias Karow können Stiftungen hier durchaus selbstbewusster auftreten, denn ihr mit der Spende verbundenes Ziel ist ein ehernes.

Stiftungen und die digitale Welt | Tobias Karow | 29.08.2019 | Lesezeit: 2min25

Auf die Plätze, fertig, …

Wie Stiftungen virtuelle Spendenläufe für sich nutzen

virtuelle Spendenläufe

Der Spendenlauf, an den ich mich am liebsten erinnere, war jener, bei dem es um eine Wette ging. Christian Neureuther wettete mit mir, dass er die 10 Kilometer schneller läuft als ich. Also rannten wir los, durch feuchten Wald und frische Luft, und es war egal, wer schneller war, es ging um die Sache. Wie Spendenläufe auch virtuell funktionieren, dazu gab uns Olivier Kaeser von atlasGO am 26.8. im Rahmen eines von BM Communications organisierten Privatissimo in München einen Einblick.

Fondsanlage für Stiftungen & NPOs | Olaf Krumnack | 28.08.2019 | Lesezeit: 2min55

Passt Infrastruktur ins Stiftungsvermögen?

Was für Infrastruktur als stiftungsgeeignetes Investment spricht

Infrastruktur2

Können Sie sich noch an die Zeiten des risikolosen Zinses erinnern? Lange ist es her und es wird auch noch eine ganze Weile dauern bis sowas wiederkommt. In der Zwischenzeit gilt es, andere stabile Renditequellen zu finden, insbesondere für Stiftungen, deren Fokus ja auf dem ordentlichen Ertrag liegt. Infrastruktur könnte hier eine Brücke bauen. Doch Vorsicht – nicht alles hält in Sachen stabile Rendite auch das, was es verspricht.

1 | 2 >

Kategorien
Neue Beiträge
Finden Sie Ihren Lösungsanbieter
Themenfelder:
Land:
SUCHEN
Newsletter-Anmeldung