Start Autoren Beiträge von Tobias Karow

Tobias Karow

Tobias Karow
663 BEITRÄGE 0 Kommentare
ist Gründer und Geschäftsführer von stiftungsmarktplatz.eu und im Stiftungswesen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Liechtenstein seit 10 Jahren aktiv. Er ist Herausgeber der FondsFibel für Stiftungen & NPOs, dem führenden Nachschlagewerk für Stiftungsfonds und stiftungsgeeignete Fonds (www.fondsfibel.de), Vorträge hält er vor allem zum Thema ‚Stiftungen und ihr Weg in die digitale Welt‘. Für beide Themen betreibt er den Blog #stiftungenstärken.
Ausschüttungsaristokraten 2024

Die Ritter der Ausschüttungsrunde

Ausschüttungsstarke Fonds bilden das Fundament eines jeden Fondsportfolios für eine Stiftung. Oder sagen wir es so: Sie sollten des Fundament bilden. Warum? Stiftungen müssen sich ihr Steuerprivileg durch ordentliche Erträge, die für den Stiftungszweck ausgereicht werden, „verdienen“. Dazu braucht es zuvorderst ordentliche Erträge, also Ausschüttungen. Fonds, die eine lange und konsistente Ausschüttungshistorie aufweisen und eine verlässliche Ausschüttungspolitik verfolgen, zählen zu dieser Gruppe dazu. Im fondsfibel Club der 25 sind einige dieser Ausschüttungsaristokraten enthalten, wir haben ihren Erfolgsprinzipien einmal gesondert nachgespürt.
Podcast Folge 197

Private Equity passt für Stiftungen perfekt

Private Equity passt für Stiftungen perfekt. Dieser Satz sitzt, und diesen Satz spricht Ulrich von Rotenhan, Ansprechpartner für Stiftungen bei HQ Capital, in der neusten Folge von AHOI, NPO! mit voller Überzeugung aus. Er hat aber auch sehr gute Gründe dafür, Private Equity im Stiftungsvermögen langfristig mit einem festen Platz zu verorten, ist sein Haus doch seit 35 Jahren in diesem Segment unterwegs.
Newsletter 07 2024

Die Mediathek zum 5ten Virtuellen Tag für das Stiftungsvermögen

Das war er also, der 5te Virtuelle Tag für das Stiftungsvermögen. Mittlerweile ist die Mediathek zur Sendung online, mit mehr als 25 Videos, zwei Bildergalerien mit 75 Eindrücken, 15 Shorts – und damit ganz viel Hintergrund rund um das zeitgemäße und zeitlose Anlegen des Stiftungsvermögens.
Podcast Folge 196

Machen macht mir am meisten Spaß

Wir wollten mit Hans-Jürgen Greve von der Stiftung Neuer Raum eine Folge AHOI, NPO! aufzeichnen, und eigentlich hätten seine vielen Aktivitäten und Gedanken locker drei Podcasts hergegeben. Anlässlich des Pressefrühstücks zum Bücherschrank-Projekt seiner Stiftung und den daraus entstandenen Vorleseaktivitäten im Verbund mit Lesewelten e.V. sprachen wir mit ihm in seiner Werkstatt über seine ganz persönliche Motivation, über das was ihn antreibt, immer neue Wege zu gehen.
Podcast Folge 195

Stiftungsvermögen wird vom Eltif profitieren

Alternative Anlagen im Stiftungsvermögen, fünf Buchstaben machen das künftig einfacher. Das meint Gero Grützner, Ansprechpartner für Stiftungen bei Aquila Capital, und hat griffige Argumente auf seiner Seite. In einer Folge AHOI, NPO! sprachen wir im Vorfeld des 5ten Virtuellen Tags für das Stiftungsvermögen darüber, was es mit einem Eltif auf sich hat und warum Alternative Anlagen jetzt erst recht ihren Platz im Stiftungsvermögen haben sollten. Wir lernen: Das Thema lässt uns nicht los.
SommerTagTraum open air im Rombergpark

Konzert made by Stiftung

Konzert made by Stiftung hieß es am 16 Juni 2024 in Dortmund. Wir waren auf Einladung der Bajazzo-Stiftung zu Gast in Dortmund, genauer gesagt zum SommerTagTraum im Rahmen der open air Kultur im Rombergpark. Wer schon einmal in Dortmund zu Gast war, der kennt den Rombergpark womöglich nicht, aber dieser ist so ein kleines Idyll, das aus jeder Industriestadt eben auch eine bunte, farbenfrohe macht. Wir blicken zurück.
Podcast Folge 194

Kinder müssen sich bewegen

Damit Kinder sich bewegen können, im Schnee, bei sportlichen Aktivitäten, dafür braucht es Voraussetzungen. Wer besser weiß über diese Voraussetzungen Bescheid als eine deutsche Sportlegende wie Sven Hannawald. Für eine neue Folge von AHOI, NPO! sprachen wir am Rande des MünchnerStiftungsFrühlings während des Schneesport-Symposiums mit ihm über das, was ihn antrieb, zum Stifter zu werden und welche Dinge ihm als Kind alles bedeuteten und ihn motivierten, auf den Skisprungschanzen dieser Welt so erfolgreich zu werden, wie er es letztlich war.
Newsletter - vtfds005

5ter Virtueller Tag für das Stiftungsvermögen – morgen gehen wir auf Sendung!!!

Morgen ist es soweit, der 5te Virtuelle Tag für das Stiftungsvermögen geht auf Sendung. Virtueller Tag für das Stiftungsvermögen, das heißt 4 Stunden TV-Show rund um Stiftungsvermögen, mit 30 Expertinnen und Experten im Studio, mehr als 1.000 Zuschauer vor den Bildschirmen. Warum Sie einschalten sollten?
Interview mit Thorben Pollitaras

Stiftungsvermögen braucht die Aktienquote

Na klar, jede Stiftung würde es für ihr Stiftungsvermögen unterschreiben, die Aktienquote gehört ins Stiftungsvermögen. Stiftungsvermögen ohne Aktienquote ist wie Fahrrad ohne Pedale. Dabei stellen sich aus Stiftungssicht drei Fragen, und über genau die haben wir mit Thorben Pollitaras von Comgest Deutschland in einem vtfds-Vorab-Interview gesprochen. Wir lernen: Aktie ist nicht gleich Aktie, und Stil ist nicht gleich Stil.
Ahoi NPO Florian Becker-Gitschel

Stiftungsvermögen ist auch die Frage nach dem Weg

Im Eröffnungsgespräch beim 5ten Virtuellen Tag für das Stiftungsvermögen gibt Florian Becker-Gitschel einen Einblick, wo er die Eckpfeiler für das Stiftungsvermögen der Zoologischen Gesellschaft gesetzt hat – und wie wichtig es dabei ist, dass das Management von Stiftungsvermögen viel damit zu tun hat, einen Weg zu gehen. Für eine Spezialfolge AHOI, NPO! zeigt er vorab schon einmal auf, was es mit diesem Weg für das Stiftungsvermögen auf sich hat.

Neue Beiträge

Ausschüttungsaristokraten 2024

Die Ritter der Ausschüttungsrunde

Ausschüttungsstarke Fonds bilden das Fundament eines jeden Fondsportfolios für eine Stiftung. Oder sagen wir es so: Sie sollten des Fundament bilden. Warum? Stiftungen müssen sich ihr Steuerprivileg durch ordentliche Erträge, die für den Stiftungszweck ausgereicht werden, „verdienen“. Dazu braucht es zuvorderst ordentliche Erträge, also Ausschüttungen. Fonds, die eine lange und konsistente Ausschüttungshistorie aufweisen und eine verlässliche Ausschüttungspolitik verfolgen, zählen zu dieser Gruppe dazu. Im fondsfibel Club der 25 sind einige dieser Ausschüttungsaristokraten enthalten, wir haben ihren Erfolgsprinzipien einmal gesondert nachgespürt.

FondsFibel

#stiftungenstärken

Tobias Karow
ist Gründer und Geschäftsführer von stiftungsmarktplatz.eu und im Stiftungswesen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Liechtenstein seit 10 Jahren aktiv. Er ist Herausgeber der FondsFibel für Stiftungen & NPOs, dem führenden Nachschlagewerk für Stiftungsfonds und stiftungsgeeignete Fonds (www.fondsfibel.de), Vorträge hält er vor allem zum Thema ‚Stiftungen und ihr Weg in die digitale Welt‘. Für beide Themen betreibt er den Blog #stiftungenstärken.