Stiftungen brauchen im Vermögen einen klaren Plan

AHOI, NPO! – der #FreitagsPodcast von #stiftungenstärken, Folge 134, Teil 1

127
Podcast Folge 134 Teil 1
Lesezeit: < 1 Minute

Was Stiftungen heute vor allem brauchen, ist einen klaren Plan in der Verwaltung des Stiftungsvermögens. Dieser Plan findet Ausdruck in der Anlagerichtlinie, und diese müsse einfach mit der Zeit gehen.

Davon ist Vermögensverwalter Sebastian Kotte, Sprecher des Vorstands der Vermögensverwaltung Spiekermann & CO AG überzeugt. Im #FreitagsPodcast führt er aus, was genau das bedeutet und wie solch ein Plan entsteht.

PODCAST
„Stiftungen brauchen im
Vermögen einen klaren Plan“

Listen to spotifyBei Google Podcasts anhörenListen to amazon musicAnhören aus deezerListen to Apple Podcasts