Es geht um uns und unsere gute Zukunft

Das Grußwort zum Handbuch „Mein Stiftungsexperte“ von Dr. Marco Buschmann, Bundesminister der Justiz

71
rußwort Dr. Marco Buschmann
Lesezeit: 2 Minuten

Beim Stiften geht es um Geld – aber es geht zugleich um viel mehr als um Geld. Es geht um Freiheit. Es geht um die Potentiale einer bürgerlichen Gesellschaft, die nicht im Staat aufgeht. Es geht um die Förderung von Kreativität und Gemeinsinn und um die Hilfe für Neues, dem nicht sofort alle Wege offenstehen. Kurz: Es geht um uns und unsere gute Zukunft.

Verehrte Leserinnen und Leser des Handbuchs „Mein Stiftungsexperte“,

Beim Stiften geht es um Geld – aber es geht zugleich um viel mehr als um Geld. Es geht um Freiheit. Es geht um die Potentiale einer bürgerlichen Gesellschaft, die nicht im Staat aufgeht. Es geht um die Förderung von Kreativität und Gemeinsinn und um die Hilfe für Neues, dem nicht sofort alle Wege offenstehen. Kurz: Es geht um uns und unsere gute Zukunft.

Ein Stiftungsrecht, das Stiftern und Stiftungen die Arbeit erleichtert, ist also im Interesse aller. Die Stiftungsrechtsreform, die seit dem 1. Juli 2023 in Kraft ist, hat genau das zum Ziel.
Das Stiftungszivilrecht ist nun einheitlich und abschließend im Bürgerlichen Gesetzbuch geregelt. Das bisherige Nebeneinander von bundesgesetzlichen Regelungen und zivilrechtlichen Vorschriften in den verschiedenen Stiftungsgesetzen der einzelnen Länder gehört der Vergangenheit an. Es wurden neue Regelungen geschaffen unter anderem zu Namen, Sitz und Vermögen der Stiftung sowie zur Änderung der Stiftungssatzung und zur Zulegung und Zusammenlegung von Stiftungen.

Zudem ist die Errichtung eines öffentlich einsehbaren Stiftungsregisters vorgesehen, das zum 1. Januar 2026 beim Bundesamt für Justiz seinen Betrieb aufnehmen soll. Dieses Register wird unter anderem die aktuellen Stiftungsverzeichnisse sowie die Vertretungsbescheinigungen durch die Stiftungsbehörden in den einzelnen Ländern entbehrlich machen.

Stiftungen sind eine Bereicherung für unsere Demokratie. Sie schaffen Debattenräume und fördern und beleben die öffentliche Diskussion. Sie haben einen festen Platz in jeder freiheitlich demokratischen Gesellschaft. Möge dieses Handbuch ein weiterer Beitrag zur Entfaltung ihrer Potentiale sein!

Dr. Marco Buschmann, MdB
Bundesminister der Justiz


Praxistipp:
Das Grußwort von Dr. Marco Buschmann, dem Bundesminister der Justiz, ist erschienen im Handbuch „Mein Stiftungsexperte“, dem gedruckten Ableger der Stiftungsexperten-Datenbank www.meinstiftungsexperte.de.

Stiftungsexperten-Handbuch