Die Zivilgesellschaft ist immer politisch

AHOI, NPO! – der #FreitagsPodcast von #stiftungenstärken, Folge 111

1205
Podcast Folge 111
Lesezeit: < 1 Minute

Mit Rupert Graf Strachwitz über zivilgesellschaftliche Entwicklungen und Stiftungen als zivilgesellschaftliche Player zu sprechen, ist immer ein Vergnügen. Kaum ein deutscher Stiftungsexperte bringt die großen Zusammenhänge so auf den Punkt wie er, kaum einer kommentiert so pointiert das zivilgesellschaftliche Geschehen.

Kostprobe? Zur Stiftungsrechtsreform sagt er knapp: Das war nix. Die Fliehkräfte der Zivilgesellschaft? Bergen Chancen, insbesondere für Stiftungen.

Fazit: Hier kennt einer die großen Fäden im Dritten Sektor – und spinnt aus diesen ein zivilgesellschaftliches Morgen.

PODCAST
„Die Zivilgesellschaft
ist immer politisch“

Listen to spotifyBei Google Podcasts anhörenListen to amazon musicAnhören aus deezerListen to Apple Podcasts