Unternehmersein prädestiniert zum Stiftersein

AHOI, NPO! – der FreitagsPodcast von stiftungenstärken, Folge 156

383
Podcast Folge 156
Lesezeit: 2 Minuten

Unternehmersein prädestiniert zum Stiftersein, so würden wir die Grundaussage des FreitagsPodcasts mit Felix Kroschke herausschälen und so liest es sich auch aus seinem neuen Buch „Anstiften. Anstoßen. Aufbauen“ heraus. Wir haben ihn am Sitz seines Unternehmens, der Kroschke Gruppe, in Ahrensburg bei Hamburg besucht, heraus kam ein ausführliches Gespräch über das Unternehmersein an sich, das zu einem Gutteil Verantwortung bedeutet.

PODCAST
„Unternehmersein prädestiniert
zum Stiftersein“

Listen to spotifyBei Google Podcasts anhörenListen to amazon musicAnhören aus deezerListen to Apple Podcasts

Felix Kroschke übersetzt Verantwortung in seinem Buch wie in seinem täglichen Tun aber nicht lediglich mit Bezug zum Familienunternehmen, dem er vorsteht, sondern auch im Kontext gesellschaftlichen Kümmerns. Engagement ist etwas, dass Unternehmerinnen und Unternehmern in die Wiege gelegt ist, es gehört für ihn fest zu deren Pflichtenkatalog (ausweislich der Kroschke Kinderstiftung).

Kroschke Kinderstiftung

Wir lernen: Hier spricht ein Vertreter der Deutschland AG 4.0 und von #stifterlanddeutschland, was Mut macht, dass es in Deutschland immer noch sehr viele konstruktive und mutige Kräfte gibt, die den Kurs unseres Landes anders setzen würden.