Das digitale Steuerreporting schweigt sich bei Stiftungen rum

AHOI, NPO! – der FreitagsPodcast von #stiftungenstärken, Folge 57

8722
Podcast Folge 57
Lesezeit: < 1 Minute

Mehr als 25 Stiftungen nutzen bereits das digitale Steuerreporting, und so langsam „schweigt“ sich der Nutzen dieses Tools im Stiftungssektor herum.

Das sagt der Franke Dr. Rolf Müller, Chef von fintegra, der sich seines Zeichens viele Gedanken darüber macht, wie sich der Stiftungsalltag vereinfachen lässt und wie Stiftungsverantwortliche durch digitale Werkzeuge effektiv unterstützt werden können.

Das digitale Steuerreporting ist solch ein Werkzeug, das – bei einer Stiftung eingesetzt – nach innen wirkt, aber eben auch nach außen.

PODCAST
„Das digitale Steuerreporting
schweigt sich bei Stiftungen rum“