Stiftungsvermögen 2030 bedeutet viel Arbeit in 2021

AHOI, NPO! - der FreitagsPodcast von #stiftungenstärken, SPEZIAL zum #vtfds2021

8342
Podcast- SPEZIAL zum vtfds2021
Lesezeit: < 1 Minute

Wer im Stiftungsvermögen nicht mit der Zeit geht, der geht mir der Zeit. Unter diesem Motto widmet sich der zweite Virtuelle Tag für das Stiftungsvermögen am 12.5.2021 der Frage, wie Stiftungsvermögen in Zeiten niedrigster Zinsen trotzdem ertragsseitig aktiviert werden kann, was es dafür braucht und welche Weichen für das Stiftungsvermögen 2030 und darüber hinaus gestellt werden müssen.

Im FreitagsPodcast SPEZIAL erfahren Sie mehr dazu aber auch zur Frage, wie Stiftungen Nachhaltigkeit bzw. ESG-Aspekte authentisch in ihre Anlagepolitik integrieren und welches Risiko jede Stiftung künftig mit sich herumträgt, wenn sie ihr Stiftungsvermögen eben genau nicht nachhaltig anlegt.

Los geht’s beim #vtfds2021 um 9:30 Uhr mit dem für alle Stiftungen kostenfreien Livestream auf www.vtfds2021.de.

Dortselbst ist auch das Programm zum zweiten Virtuellen Tag für das Stiftungsvermögen hinterlegt.

P.S.: Schreiben Sie uns bis zum 12.5. gerne Ihre Frage zum Stiftungsvermögen Ihrer Stiftung, und wir diskutieren diese mit unseren Referenten, während der Veranstaltung können Sie uns live auf Twitter an @StiMaPla Ihre Anregungen und Fragen senden, wir greifen diese dann live auf.

PODCAST
„Stiftungsvermögen 2030 bedeutet
viel Arbeit in 2021“