Impact Asset Management GmbH

Goethestraße 10 60313 Frankfurt am Main
Impact Asset Management GmbH
Impact Asset Management GmbH

Impact Asset Management GmbH
Goethestraße 10
60313 Frankfurt am Main
Deutschland
www.impact-am.eu
www.visionmicrofinance.com

Ansprechpartner für Stiftungen & NPOen
Christian Fastenrath
Director Institutional Clients
E-Mail: C.fastenrath@impact-am.eu
Telefon: +49 (151) 571 597 92

Steckbrief

Was macht die Impact Asset Management GmbH?
Die Impact Asset Management GmbH, ein bankenunabhängiger Asset Manager im deutschsprachigen Raum, hat sich unter anderem auf ESG sowie Impact Investments spezialisiert. Die Anlagepolitik verfolgt das Ziel, durch die Investmentstrategie in ESG-konforme Wertpapiere, Impact Investment via Mikrofinanz und einem verantwortungsvollen Investmentansatz zum Erreichen der UN Sustainable Development Goals beizutragen.

Welches Anlageziel verfolgt Impact Asset Management zuvorderst?
Das Anlageziel der Impact Asset Management ist es, als „Triple-Bottom-Line“ Asset Manager soziale, ökologische und finanzielle Erträge zu generieren. Kooperationen ergänzen unsere Anlageprozesse und fördern den Wissensaustausch auf internationaler Ebene. Ziel der Anlageprodukte ist ein kontinuierlicher Vermögenszuwachs bei größtmöglicher Risikostreuung und Sicherheit. In guten Marktphasen liegt der Fokus auf Performance-Optimierung. In Schlechten darauf, das anvertraute Vermögen durch aktives Risikomanagement vor starken Verlusten zu schützen.

Welchem Nachhaltigkeitsverständnis folgt Impact Asset Management?
Für Impact Asset Management bedeutet Nachhaltigkeit viel mehr als einen momentanen Trend zu bedienen. Nachhaltigkeit heißt, die dem Unternehmen anvertrauten Gelder so zu verwalten, dass sie den Bedürfnissen der heutigen Generation gerecht werden, ohne die der zukünftigen Generationen einzuschränken. Daher ist dieses Thema tief in der DNA des Unternehmens verankert. Ein eigener Nachhaltigkeitsbeirat prüft, überprüft und evaluiert Investmententscheidungen des Fondsmanagements.
Mit dem Dual Return Vision Microfinance (siehe unten) war die Impact Asset Management GmbH auch First Mover bei Mikrofinanzfonds in Europa. Mehr zum Nachhaltigkeitsverständnis sowie dem Investmentprozess der Impact Asset Management erfahren Sie unter folgendem Link.

FondsFibel 2021 - Analysierte Stiftungseignung
Geprüfte Stiftungseignung-Fondsfibel für-Stiftungen & NPOs 2020
FondsFibel 2019

Welche Fondslösungen werden für Stiftungen bereitgehalten?
Über Lösungen wie den Dual Return – Vision Microfinance bekommen Stiftungen einen Baustein an die Hand, der ihnen einen Einstieg zumindest ins Impact Investing liefert, für manche Stiftungen sogar ins Mission Related Investing. Der Fonds leistet aktive Beiträge zu Erreichung der von den UN verabschiedeten 17 Nachhaltigkeitszielen. Für die FondsFibel für Stiftungen & NPOs wurde der Mikrofinanzfonds analysiert und als stiftungsgeeigneter Fonds ausgewählt. Die vollständige Analyse für die FondsFibel finden Sie hier. Unter www.visionmicrofinance.com erfahren Sie Wissenswertes und Neuigkeiten zu dem Fonds.

In der GreenStars ESG Fondsfamilie, bestehend aus Misch- und Aktienfonds, berücksichtigt Impact Asset Management in den Investmentprinzipien Qualität – Nachhaltigkeit – Aktives Risikomanagement und eine vollständige ESG-Integration. Das Ziel ist es hier, ein stabiles Portfolio aus qualitativ hochwertigen Unternehmen mit erstklassigen Nachhaltigkeitsstandards aufzubauen. Die Konzentration auf (globale) Blue-Chip Emittenten sichert dem Anleger ausschüttungsfähige Erträge.

Eine Produktübersicht findet sich unter www.impact-am.eu. Dort findet sich im Newsbereich auch Aktuelles wie Podcasts oder Webinare zu unseren Fonds.

Impact Asset Management GmbH
Impact Asset Management GmbH
Goethestraße 10
60313 Frankfurt am Main
Deutschland
www.impact-am.eu
www.visionmicrofinance.com
Themengebiete
Fondsanlage für Stiftungen & NPOs