Zielgruppe Stiftungen und NPOs

FondsFibel für Stiftungen & NPOs

Im Fondsdschungel verlieren Gemeinnützige schnell den Überblick.
Aber gerade jetzt, wo das Terrain schwieriger ist, lassen sich echte Könner identifizieren.

FondsFibel für Stiftungen & NPOs – wofür?

Die Kapitalanlage ist eine der Pflichten eines Stiftungsverantwortlichen. Stiftungsvorstand oder -geschäftsführer haben dafür Sorge zu tragen, dass aus der Vermögensverwaltung heraus ordentliche Erträge resultieren, die für den Stiftungszweck verwendet werden können.

Genau hierbei spielen Fonds eine immer gewichtigere Rolle. Über sie gelangt der Stiftungsverantwortliche in die Rolle des passiven Portfoliokontrolleurs, streut dazu über Anlagekonzepte und Assetklassen hinweg und hält den Aufwand buchhalterisch wie kostentechnisch überschaubar.

Wichtig bei Fonds ist aber, sie auf Herz und Nieren auf ihre Stiftungseignung hin zu prüfen – denn es gilt, die wahren Könner im aktuell schwierigen Terrain zu finden. Dieses Ziel verfolgen wir mit der FondsFibel für Stiftungen & NPOs, aber nicht nur das. Aber sehen Sie selbst!

Damit NPOs Fonds verstehen!

Die FondsFibel - 25 Fonds mit Stiftungseignung

Für die FondsFibel für Stiftungen & NPOs wurden 25 Fonds ausgewählt – anhand eines Kriterienrasters. Es sind natürlich einige Stiftungsfonds mit dabei, aber das Wort Stiftung im Fondsnamen allein hat den Fonds noch nicht für die Analyse qualifiziert.

Der allerletzte Tipp für die Praxis

„Eigentlich ziemlich einfach“

Klaus Stüllenberg

Klaus Stüllenberg, geschäftsführender Vorstand der Stüllenberg Stiftung (www.stuellenberg-stiftung.de), erläutert im Gespräch sehr anschaulich, wie gemeinnützige Organisationen die aus der Investmentsteuerreform resultierende steuerliche Vorabpauschale vermeiden können.

Über den Tellerrand…

„In welchem Europa wollen wir leben?“

Interview mit Pascale Joannin

„Wir brauchen den Dialog mit den deutschen Stiftungen, um vor allem auf strategischer Ebene Lösungen für aktuelle Probleme zu finden.“ Gleich mit einem der ersten Sätze bringt Pascale Joannin, General Manager der französischen, nach einem der Gründungsväter der Europäischen Union (EU) Robert Schuman Stiftung, ihre Mission auf den Punkt. Im Gespräch verrät sie, was sie im aktuellen politischen Kontext umtreibt und noch ein wenig dazu, wie die Stiftung ihr Vermögen streut. Ein Blick über den Tellerrand, aber nicht nur das.

Die Streif

Fragen zur FondsFibel für Stiftungen & NPOs? Oder Anregungen? Oder Kritik?

Dann schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Zeilen!

OUTTAKES

Natürlich ging beim Videodreh auf der Piste nicht alles glatt. Mal war die Luft weg, mal die Sonne, mal die Lust, mal der Satz oder das eine Wort. Wir haben einige Filmschnipsel zusammengestellt, zum Durchschnaufen bei der FondsFibel-Lektüre…

Newsletter-Anmeldung