BPM – Berlin Portfolio Management GmbH

Kurfürstendamm 218, 10719 Berlin
BPM – Berlin Portfolio Management GmbH
BPM - Berlin Portfolio Management GmbH

Kurz-Profil

BPM ist ein eigentümergeführtes, mittelständisches Unternehmen und ein von der BaFin lizensierter Finanzportfolioverwalter nach § 32 KWG. Die BPM sieht sich ausschließlich den Interessen ihrer Mandanten verpflichtet. Jegliche Einflussnahme von Banken oder Produktanbietern auf Entscheidungen in der Vermögensverwaltung wird strikt ausgeschlossen. So schließt die BPM zum Beispiel die Annahme von Geld- oder Sachzuwendungen von Produktanbietern im Vertrag mit ihren Mandanten generell aus. In den Augen von BPM können Interessenkonflikte auf diese Weise am besten vermieden werden. Damit erfüllt das Unternehmen die Vorgabe, die der Ehrenkodex des Verbands der unabhängigen Vermögensverwalter Deutschland e.V. (VUV e.V.) seinen Verbandmitgliedern auferlegt. Den Ehrenkodex finden Sie zum Nachlesen hier hinterlegt.

Das Profil der BPM auf der Internetseite des VUV finden Sie hier.

Willkommen bei BPM

Die Stiftungskompetenz der BPM rührt zuvorderst daher, dass BPM als Investment Manager vor allem spezialisiert ist auf Anlagekonzepte, die in erster Ebene Substanzerhalt und das Erzielen regelmäßiger Erträge zum Ziel haben. Abgerundet wird dies durch ein zertifiziertes Risikomanagementinstrument, das – ähnlich wie ein Seismograph bevorstehende Erdbeben – kommende Erschütterungen der Finanzmärkte signalisieren kann. Die Anlagekonzepte werden seit vielen Jahren erfolgreich in Vermögensverwaltungsmandaten von Privatkunden und Stiftungen umgesetzt, aber auch in der Beratung und dem Management von Publikums- und Spezialfonds (unter anderem für große Stiftungen). Dadurch ist der NPO-Sektor inzwischen ein wesentlicher geschäftlicher Schwerpunkt der BPM geworden.

Aktives und persönliches Engagement

Stiftungen werden bei der BPM seit ihrer Gründung 2010 und von den führenden Mitarbeitern in ihren vorherigen Tätigkeiten schon seit mehr als 20 Jahren bei der Vermögensanlage begleitet, und das bundesweit. Persönliches Engagement im Stiftungssektor (Mandate bei Stiftungen) oder auch die aktive Unterstützung von Fortbildungseinrichtungen wie der ESV-Akademie ergänzen das Wirken des Vermögensverwalters im Dritten Sektor.

Auf die Frage, was die Grundlagen für die Tätigkeit für ihre (Stiftungs)Mandanten und das Verwalten deren Vermögens ist, antwortet Firmengründer Uwe Günther wie folgt: „Unabhängig, erfahren, realistisch und abgeklärt. So antworten wir, wenn es um die Frage geht, was die Grundlagen unserer Tätigkeit für unsere Mandanten und bei der Anlage von deren Vermögen sind.“

Pro bono-Leistungen für Stiftungen

Für Stiftungen bietet BPM zwei pro bono-Leistungen an, die Stiftungen in einem ersten Schritt nutzen können:

  1. Ideengenese zu Möglichkeiten, das Ertrags-/Risikoprofil im Rahmen der bestehenden Anlagerichtlinien zu verbessern
  2. Analyse der bestehenden Anlagen hinsichtlich ihres Verhaltens in verschiedenen Marktszenarien

Ansprechpartner für Stiftungen & NPOs

Thomas Pass
Geschäftsführer
E-Mail: thomas.pass@berlin-pm.com
Telefon: +49 (30) 887 10 870

Thomas Pass ist der Stiftungsexperte des Hauses und betreut diese Klientel seit seinem Eintritt bei BPM im Jahr 2013. Davor machte er unter anderem Station bei der Commerzbank und UBS Deutschland und verfügt über insgesamt mehr als 30 Jahre Berufserfahrung.

Da muss ich als Stiftung auf der Website hin!
Die Website macht grundsätzlich einen sehr aufgeräumten Eindruck, hinzu kommen Informationen, die es so auf vielen Vermögensverwalterwebsites nicht gibt. Beispielsweise das FAQ etwas weiter unten, das ganz anschaulich Fragen rund um die Vermögensverwaltung auch für Stiftungsverantwortliche veranschaulicht.

Menüpunkt ‚Unsere Kompetenz‘: Hier finden Stiftungen den Unterpunkt Stiftungsberatung, dort wird ganz kompakt gezeigt, was BPM für Stiftungen konkret bietet. BPM ist seit Jahren schon im Stiftungsbereich aktiv, die Referenz der Kooperation mit dem Erich Schmidt Verlag weist hier den Weg. Den Hinweis zu den reduzierten Vergütungssätzen für Gemeinnützige finden diese so offen selten auf Internetauftritten.

Menüpunkt ‚BPM aktuell‘: Für Stiftungsverantwortliche, die mehr über die Einschätzung der BPM-Experten zum Marktgeschehen oder noch übergeordneter haben wollen, empfiehlt sich diese Partition auf der Website. Die Artikelfrequenz ist nicht überbordend eng, aber das was man liest hat Hand und Fuß.

Menüpunkt ‚Die Mitarbeiter der BPM‘: Hier finden Stiftungen in Thomas Pass „ihren“ Ansprechpartner und eben jenen Mann, mit dem sie ihre Frage- oder Problemstellung diskutieren. Die Idee, den Lebenslauf einzubinden, ist sympathisch.

Jetzt eine Anfrage formulieren

BPM - Berlin Portfolio Management GmbH
BPM – Berlin Portfoliomanagement GmbH
Kurfürstendamm 218
10719 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 (30) 887 10 870
www.berlin-pm.com
Themengebiete
Vermögensverwaltung